Download

2019 28.01.2019 Projektpraxisbericht:
Einführung der digitalen Kreditakte in der Sparkasse Haslach-Zell
2018 18.12.2018 Qualität am Kunden trotz Kostenoptimierung sichern.
19.09.2018 Emotionale Kompetenz durch Selbstreflektion
    - Rückblende Veranstaltung Dr. Christian Dogs Hausach
    - Dr. Christian Dogs - "Emotionale Kompetenz durch Selbstreflexion"
    - Stadtanzeiger Ortenau: Im Gespräch mit Dr. Christian Dogs
27.07.2018 Zukunft sichern und Schlagkraft gewinnen mit den Zukunftsprojekten 2020 der Sparkasse Haslach-Zell
2017 15.07.2017 Abschluss des Zertifikatslehrgangs Restrukturierungs- und Sanierungsberater
2016 15.12.2016 Bericht aus dem WIR-Magazin zur Entwicklung der Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit in der Sparkasse Haslach-Zell
2015 05.08.2015 Überwältigt vom Start - Bernd Jacobs wollte schon mit 14 Jahren ins Bankgeschäft.
04.08.2015 Bernd Jacobs ist in die rote Sparkassenwelt eingetaucht.
18.03.2015 Bernd Jacobs zum kuenftigen Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Haslach-Zell gewaehlt worden...
01.02.2015 "Late-Night-Banking" in Lohr
Neue Kunden gewinnen und ungewöhnliche Ideen umsetzen: Eine Party in der Bankfiliale als Vertriebs- und Praxisprojekt Azubiprojekt...
2014 01.09.2014 Willkommen in der Azubifiliale
Neue Kunden als Mitglieder gewinnen und den Nachwuchskräften Verantwortung übertragen:
Das Konzept Azubifiliale bietet beides ...
01.05.2014 Mitgliedschaft - Auf den Weg gemacht
Die genossenschaftliche Unternehmensstrategie und der Weg zur "echten Mitgliederbank" wird in der Raiffeisenbank Main-Spessart eG weiter konsequent beschritten und im Wahrsten Sinne des Wortes auf die Spitze getrieben.
2012 01.12.2012 "Blickpunkte im Genossenschaftlichen Private Banking“ - Praxisbeispiel erfolgreicher Kooperation zwischen der DZ PRIVATBANK und der Raiffeisenbank Main-Spessart eG unter der Leistungsmarke VR-PrivateBanking
2011 01.09.2011 Mehr Power - Zusammenführung der Gesamtbanksteuerung und des Treasury im Rahmen einer Dreierfusion steigert Leistungsfähigkeit des neuen Instituts
2010 01.12.2010 Die individuelle Lösung in der Raiffeisenbank Main-Spessart eG
KundenServiceCenter: von der anonymen Eigentumswohnung zum schmucken Eigenheim
2009
01.04.2009 Mitgliederorientierte Kommunikationskonzepte
Wachstumsstrategie der Raiffeisenbank Lohr am Main eG
01.02.2009 Erlebbare Exklusivität
Genossenschaftliche Differenzierung per MitgliederBonus-Programm
2008
01.10.2008 Unternehmensstrategie: Auf Mitglieder ausgerichtet
01.07.2008 Mitglieder sind keine Belastung - Über den Wert und das Ansehen der Mitgliedschaft und das Mehrwertprogramm VR-AktivPlus
01.05.2008 DZ BANK-Karriere-Preis 2008 - Summa cum laude
15.02.2008 Turnaround geschafft - Raiffeisenbank Lohr a. M. eG viel Erfahrung mit Problemkrediten
2007
26.07.2007 Brief-Summary BBA Thesis Bernd Jacobs
26.07.2007 Kurzfassung BBA-Thesis Bernd Jacobs
2006
31.10.2006 BBA-Studienarbeit "Die Kernphasen Formulierung und Implementierung einer visionären markt- und wertorientierten Strategie im Rahmen des VR-Strategieprozesses ...
15.04.2006 BBA-Studienarbeit "Entwicklung eines systematischen VR-Strategieprozesses für mittelgroße Genossenschaftsbanken"
15.03.2006 Mehr Transparenz in den Erlösströmen im Verbund
2005
15.07.2005 Vertrieb, Vertrieb und noch mal Vertrieb
07.11.2005 ADG Workshop 2005: Mehr PS im Vertrieb - d. erfolgreiche Weg zur Betreuerbank
2004
07.09.2004 Perspektiven für das Privat- und Firmenkundengeschäft
15.03.2004 Vertrags-Agenda "Getrieben von lethargischer Zukunfsangst ...
2003
09.11.2003 ADG Strategie-Workshop zum Kundengeschäft "Mehr PS im Vertrieb" 2004
15.07.2003 Vortrag "Rating als Chance" im Rahmen des IHK-Branchentages für ...
07.05.2003 Systemisches Coaching am Praxisbeispiel - Präsentation
07.05.2003 Systemisches Coaching von Führungskräften im Finanzdienstleistungsv.
28.04.2003 ADG Strategie-Workshop zum Kundengeschäft "Mehr PS im Vertrieb" 2003
01.02.2003 BonusCard Bautzen1000plus - ein Weg zu mehr Umsatz und Ertrag
01.01.2003 Vortrags-Agenda "Rating als Chance"
2001
01.11.2001 Mehr PS im Vertrieb: Volksbank Bautzen eG - erfolgreicher Weg zur Betreuerbank
01.11.2001 Die typische Situation der ostdeutschen Kreditgenossenschaften - Probleme ...
24.08.2001 Der erfolgreiche Weg zur Betreuerbank
15.08.2001 Entwicklungsperspektiven im Privatkundengeschäft 2010
01.04.2001 Neue Wege in der Anlageberatung - Individuell und trotzdem effizient
2000
01.11.2000 Optimierung der Beratungskompetenz im Privatkundengeschäft
01.08.2000 Sind Kreditgenossenschaften auf dem Weg zu Vertriebsbanken?
26.06.2000 Ertragsteuerliche Probleme bei der Bewertung von Beteilligungen
26.06.2000 Ertragsteuerliche Probleme bei der Bewertung von Beteiligungen - Anlagen
01.01.2000 Die Kreditgenossenschaften sind auf dem Weg zur Vertriebsbank
1999
15.03.1999 Innovation für das Privatgeschäft, Vorstandssymposium in Meerane
01.03.1999 Innovation für das Privatgeschäft, Vorstandssymposium in Meerane
1998
01.12.1998 Das Passivgeschäft der Genossenschaftsbanken im Spannungsfeld
01.09.1998 Innovative Vertriebswege sichern die Zukunft - Call Center erweitert Service für Kunden
1997
26.07.1997 Konzept zur Intensivierung des Aktiengeschäfts in einer Genossenschaftsbank